Für one2edit™ gibt es jetzt dynamische Layouts!

Bei Erstellung von Dokumenten für verschiedene Zwecke kommt es oft vor, dass die Größe mehrmals angepasst werden muss. Mit jeder Größenänderung müssen Inhalte immer wieder manuell auf die richtigen Positionen des neuen Formats gebracht werden. Ein aufwändiger und kostenintensiver Prozess.

Um diesen manuellen Prozess zu automatisieren, hat 1io die neue Funktion Dynamic Layout Engine für one2edit™ entwickelt. Diese Funktion erlaubt es allen Benutzern aus einem Dokument, schnell und einfach markenkonforme Größenvariationen des Ausgangsdokuments zu erstellen. Ganz einfach und ohne InDesign-Kenntnisse. Nicht einmal die Corporate Design Richtlinien müssen bemüht werden, one2edit™ sorgt dafür, dass sie eingehalten werden.

Wie kann die Dynamic Layout Engine eingesetzt werden?

Mit der neuen Funktion Dynamic Layout Engine können Anwender selbstständig und markenkonform eigene Größenvarianten eines Ausgangsdokuments erstellen:

Wie funktioniert es?

Man bereitet nur ein Basis-Layout in one2edit™ vor, legt die Marken-Regeln auf das Layout und bestimmt damit, wie sich Logo, Bilder und Textbausteine bei einer Größenänderung verhalten sollen.

Sprechen Sie uns an und erfahren Sie wie die Dynamic Layout Engine Sie bei ihren täglichen Aufgaben unterstützen kann!

Wir arbeiten erfolgreich mit folgenden Herstellern zusammen.

1ioAdobeAxaioCantoenfocustwixl mediavjoon

Adresse und Kontakt

SNAP Innovation Softwareentwicklungsgesellschaft mbH

Max-Brauer-Allee 50
22765 Hamburg
Deutschland

Tel.: + 49 40 38 90 44 10
Fax: + 49 40 38 90 44 44

E-Mail: info@snap.de

Beim Sellmair 4
85652 Pliening (München)
Deutschland

Tel.: + 49 89 38 15 30 60
Fax: + 49 89 38 15 30 69