Warum Sie ein Workflow-System brauchen

Sie kennen das: Ihre Dokumente liegen im Dateisystem – bestenfalls in einer Ordnerstruktur auf einem Server. Der Dateiname „spricht“. Bezeichnungen wie „Entwurf23.indd_final_RZ_AD_frei****“ sollen Auskunft über Zustand, Status, Besitzer etc. geben. Nimmt sich jemand das Dokument, kann niemand anderes daran arbeiten – es sei denn, Sie machen Kopien und fügen diese nach Bearbeitung wieder mühsam zusammen. Kommunikation findet per E-Mail statt, und Sie verbringen einen Gutteil Ihrer Zeit damit, die vom Kunden final_final freigegebene Version zu finden (oder war es doch die Version final_Kunde***?). Möglicherweise sind die Änderungen aber gar nicht durch den Kunden, sondern noch vom Lektorat gemacht worden? Wer hat das Dokument beim Kunden denn überhaupt freigegeben? Und wer die Autorkorrektur auf Seite 3 veranlasst? Also ans Telefon, niemand zu erreichen, EMail schreiben und auf Antwort warten. In der Zwischenzeit drängt die Produktion…

Wenn Sie Ihre Prozesse optimieren und mehr Zeit für Ihre eigentlichen Aufgaben haben wollen – wir können helfen. Unsere Workflow-Spezialisten beraten Sie und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen einen transparenten und revisionssicheren Produktions-Workflow. Hierzu nutzen wir unser Know-How und unsere bewährten Tools. Und wenn Sie wollen, übernehmen wir auch den Betrieb Ihrer Technik.

Weitere Informationen finden Sie hier und hier.

Oder sprechen Sie uns an: info[a]snap.de.

Wir arbeiten erfolgreich mit folgenden Herstellern zusammen.

AdobeAWS Amazon Web ServicesAxaiodataplanenfocusPublishOnetwixl mediavjoon

Adresse und Kontakt

SNAP Innovation Softwareentwicklungsgesellschaft mbH

Max-Brauer-Allee 50
22765 Hamburg
Deutschland

Tel.: + 49 40 38 90 44 10
Fax: + 49 40 38 90 44 44

E-Mail: info@snap.de

Beim Sellmair 4
85652 Pliening (München)
Deutschland

Tel.: + 49 89 38 15 30 60
Fax: + 49 89 38 15 30 69