enfocus – PitStop Pro, PitStop Server und Switch

enfocus

Das Standard Werkzeug für Adobe Acrobat ist weltweit PitStop Pro. Hiermit lassen sich PDF Dateien auf z.B. fehlende Schriften, zu niedrige oder zu hohe Bildauflösung, falsche ICC-Farbprofile überprüfen und einzelne Objekte, wie Bilder, Texte, Linien, Grafiken korrigieren. Ebenso können globale Einstellungen für das gesamte Dokument vorgenommen werden.

Mit PitStop Server können Sie Ihre PDF Dateien automatisiert prüfen und gegebenenfalls korrigieren. Größere Mengen an PDF Dateien lassen sich mit dem PitStop Server problemlos über Hotfolder und hinterlegte Profile und Aktionslisten unter Windows oder Mac OS X verarbeiten. Ebenfalls lassen sich auf diesem Weg Certified PDFs erzeugen.

Eine komplette Workflow-Automatisierung für Agenturen, Verlage, Druckvorstufen-Betriebe und Druckereien bietet enfocus Switch. Viele Arbeitsschritte lassen sich so standardisieren und beschleunigen. Zusätzlich können so Fehler korrigiert, bzw. vermieden werden. Vom Datenempfang über Filterung, Sortierung und Korrektur der Daten bis zum Datenversand lassen sich Arbeitsschritte automatisieren. Zudem lassen sich zahlreiche Programme wie z.B.  Adobe Acrobat, enfocus PitStop Server, Colormanagement Server von Alwan, GMG oder ColorLogic einbinden.

Weitere Informationen über PitStop und Switch erhalten Sie auf der Webseite von enfocus.

Wir arbeiten erfolgreich mit folgenden Herstellern zusammen.

1ioAdobeAxaioCantoenfocustwixl mediavjoon

Adresse und Kontakt

SNAP Innovation Softwareentwicklungsgesellschaft mbH

Max-Brauer-Allee 50
22765 Hamburg
Deutschland

Tel.: + 49 40 38 90 44 10
Fax: + 49 40 38 90 44 44

E-Mail: info@snap.de

Beim Sellmair 4
85652 Pliening (München)
Deutschland

Tel.: + 49 89 38 15 30 60
Fax: + 49 89 38 15 30 69